Benutzer-Login

Direkt zur Anmeldung »

metabolic balance®-Betreuerausbildung (Einführungsseminar)

Sie sind überzeugt, dass Nahrung auch Medizin ist?

Sie möchten Ihre Patienten beziehungsweise Klienten unterstützen, den Weg zu einer
sinnvollen gesunden Ernährungsweise einzuschlagen?

Ihnen gefällt die Idee, Ihre Tätigkeit in der Praxis durch ein sinnvolles Engagement im
Bereich der gesundheitlichen Prävention zu ergänzen?

Sie wollen dafür mit einem bewährten, wissenschaftlich fundierten, erfolgreichen und
gleichzeitig innovativen Konzept arbeiten?

Wir bieten Ihnen die Erweiterung Ihrer Kompetenz im Bereich Ernährung

durch ein ärztlich-wissenschaftlich fundiertes, kontinuierlich weiterentwickeltes
Ernährungskonzept

ohne zusätzlichen Personaleinsatz

ohne Zusatzkosten

bei gleichzeitiger enger Einbindung in die Betreuung Ihres Patienten.

















Als metabolic balance®- Betreuer führen Sie Ihre Klienten zu einer besseren gesundheitlichen
Lebensqualität und zu reduziertem Gewicht. Dabei betreuen wir Sie von unserem Unternehmenssitz
Isen aus, so dass Sie Ihr Potenzial in der Anwendung des Ernährungskonzepts voll entfalten können.

Detaillierte Informationen zur Ausbildung

In unserem 4-tägigen Einführungsseminar zum Betreuer vermitteln Ihnen die Begründer der Methode
das metabolic balance®-Ernährungskonzept. Hiervon sind die ersten drei Tage vor Ort in Isen zu
absolvieren. Der vierte Tag wird optional per Telefon bzw. Online-Schulung durchgeführt.
Sie erhalten das Grundlagenwissen aus der Ernährungsmedizin sowie ausführliche Informationen über
die Bedeutung der Blutwertanalyse. Unsere Dozenten stellen Ihnen weiterhin die Hintergründe der acht
Regeln vor und das System der Planerstellung.
Außerdem werden Sie gut vorbereitet auf eine für Sie praxistaugliche Umsetzung der Methode, vor
allem hinsichtlich Zeitplanung und Inhalt der zehn Konsultationstermine. Damit Sie Ihr neues Wissen
sicher mit heimnehmen können, erhalten Sie alle Informationen in einem umfangreichen Rundumpaket
für metabolic balance®-Betreuer.

Zusätzlich erhalten Sie eine ausführliche Schulung über die computergestützte Praxisarbeit.
Diese wird telefonisch durch Ihren regionalen Ansprechpartner durchgeführt oder Sie nehmen an unseren
Online-Schulungen teil.

Ihre Teilnahmevoraussetzungen

Sie sind Arzt, Heilpraktiker oder Ernährungsberater (Ausbildung mindestens 300 Stunden).
Sobald uns eine Kopie Ihres entsprechenden Ausbildungsnachweises vorliegt, erhalten Sie von
uns eine Anmeldebestätigung.

INTERESSENTEN AUS ÖSTERREICH wenden sich bitte an Herrn Hladik
in Salzburg, Tel.: 0662 420 191 oder E-Mail: office@metabolic-balance.at

Ihre Ausbildungsgebühren

Für ein exklusives Drei-Tages-Seminar inklusive Skript, Informationstasche, Getränke und Obst, sowie eine zusätzliche 1-tägige Praxisschulung berechnen wir 935,00 € inkl. MwSt. In diesen Seminarkosten sind die Gebühren für die Erstellung eines vollständigen Ernährungsplans für Sie bereits enthalten.

Dozenten

Dr. med. Wolf Funfack, Begründer der Methode, Seminarleitung

Dipl. Ing. Silvia Bürkle, Mitbegründer der Methode, Ernährungswissenschaften



Unsere Ausbildungsinhalte in Stichpunkten

Zu den theoretischen Themen gehören:

Übergewicht und das metabolische Syndrom

medizinischer Hintergrund von metabolic balance®

Ernährungswissenschaftliche Grundlagen

Funktionsweise des Ernährungsplans

wissenschaftliche Ergebnisse des metabolic balance®-Ernährungskonzeptes

Etikettenlesen, usw.

Praxisthemen für Sie:

Kennenlernen des Betreuer- und Klientenportals

Erstellen des Klientenblatts

Inhalte eines Informationsabends

Inhalte zur Klientenberatung anhand eines strukturierten Ablaufplanes

Qualitätsmanagement bei metabolic balance®

Themen während der telefonischen bzw. Onlineschulung für Sie:

Klientenverwaltung und -dokumentation leicht gemacht

Klientenberatung anhand des metabolic balance®-Ablaufplanes unter
Berücksichtigung der Dialogfeldkomponenten

Qualitätsmanagement in der eigenen Praxis

Ausbildungsablauf im Überblick:

1.Tag:
09.30 Uhr – 13.00 Uhr Unterricht
13.00 Uhr – 14.30 Uhr Pause
14.30 Uhr – 18.00 Uhr Unterricht
18.00 Uhr come together mit „metabolischen Spezialitäten“

2.Tag:
09.30 Uhr – 13.00 Uhr Unterricht
13.00 Uhr – 14.30 Uhr Pause
14.30 Uhr – 18.00 Uhr Unterricht
18.15 Uhr Schnupperkochkurs (Anmeldung erforderlich)

3. Tag:
09.30 Uhr – 13.00 Uhr Unterricht
13.00 Uhr – 14.30 Uhr Pause
14.30 Uhr – 16.00 Uhr Unterricht
16.15 Uhr Prüfung
Am Ende des dritten Seminartages steht die Wissensüberprüfung, deren Bestehen Voraussetzung ist für Ihre künftige Tätigkeit als metabolic balance®-Betreuer.

4. Tag: im ersten Vertragsjahr

Zusätzlich erhalten Sie eine ausführliche Schulung über die computergestützte Praxisarbeit. Diese wird telefonisch durch Ihren regionalen Ansprechpartner durchgeführt oder Sie nehmen an unseren Online-Schulungen teil.

Diese Schulung können Sie innerhalb eines Jahres nach der Teilnahme an dem Seminares vor Ort absolvieren. Nach der Teilnahme können Sie offiziell als Betreuer auf unserer Webseite gelistet werden.


Zu den Ausbildungsterminen »

Bei Vertragsabschluss nach bestandenem Wissenscheck bestehen zusätzlich die folgenden Möglichkeiten:

Aufnahme und Listung in unserem Betreuernetzwerk oder alternativ:
-> vertragliche Bindung als stiller Betreuer*

Besuch zusätzlicher Fortbildungskurse und –veranstaltungen zu ermäßigten Investitionskosten

intensiver Support durch Ihren regionalen Ansprechpartner